Arianna UHT- Schlagsahne 38%

Die Sahne wird durch die Zentrifugation der Milch gewonnen, welche dann ultrahocherhitzt (UHT=Ultra High Temperatur) und dann sofort Abgekühlt und aseptisch verpackt wird. Dieses technologische Verfahren sorgt für eine hygienische Produktsicherheit ohne, dass die chemisch-physikalischen, organoleptischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Sahne für die gesamte Haltbarkeitsdauer verändert werden. D.h., dass die Lagerung ohne Haltbarkeitsprobleme erfolgen kann. Es ist ein äußerst vielseitiges Produkt, das sich für verschiedene Verwendungen eignet.

Backwarenindustrie: Wenn die Sahne in einer Sahnemaschine bei einer konstanten Temperatur zwischen 0 und +4° C geschlagen wird, erhält sie eine fluffige und cremige Konsistenz mit einer guten Ausbeute. Sie behält ihre konsistente, trockene Struktur bei, die für die Herstellung von formstabilen Dekorationen und gefrorenen Süßspeisen ohne Probleme mit Synärese oder Eiskristallbildung zu bekommen, perfekt ist.

Eiskrem-Industrie: Ideal für die Herstellung von Eiskrem: In der Aufrahmungsphase hinzugefügt, begünstigt sie eine Volumenzunahme und die Bildung einer cremigen, fluffigen und streichfähigen Basis.

Gastronomie und häuslichen Gebrauch: Auch zum Kochen ist sie hervorragend. Sie verfeinert den Geschmack von Vorspeisen und Hauptgerichten. Sie harmonisiert wunderbar mit anderen Zutaten und sorgt für einen perfekt ausgewogenen Geschmack. Ebenfalls für die Zubereitung von gekochten Cremes, Puddings und verschiedenen Kuchen geeignet.

Erhältlich in Tetra-Brik Base® à 1000 ml und Bag-in-Box à 5 und 10-Liter mit wiederverschließbarem Verschluss, der für hygienische Sicherheit und praktischen Nutzen sorgt.

View Data Sheet
Kategorie: .